Rss

Cordula Apotheke e.K.

Apothekerin Evelyn Schulz-Geldmacher
Ahauserstraße 117
46325 Borken

www.cordula-apotheke.de

Wandlung

Die Apothekerin Evelyn Schulz-Geldmacher verlegte ihre Cordula Apotheke in ein Ärztehaus. Das Fazit: Die Borkener Ärzte und die Apothekerin profitieren voneinander, gewinnen Neukunden und geben den Patienten ein gut versorgtes Gefühl.

Die Apothekerin Evelyn Schulz-Geldmacher war sich anfangs sehr unsicher, ob sie diesen Schritt mit ihrer Cordula Apotheke an die neue Adresse Ahauser Straße 117 in Borken wagen sollte. Doch sie nutzte diese einmalige Chance und erlebte am Tag der offenen Tür eine Überraschung: Über 5.000 Menschen strömten in diesen Stadtteil und wollten das Ärztehaus und die Apotheke kennenlernen.

Der Anfang

Im Februar 2014 kontaktierte Evelyn Schulz-Geldmacher die auf Apotheken spezialisierte Innenarchitektin Renate Hawig und schilderte der Dorstenerin ihr Anliegen. Nach einer gemeinsamen Besprechung, ob sich ein Umzug in ein neu erbautes Ärztehaus lohnen  würde, wurden nach positiver Kostenanalyse die letzten Fragen besprochen, um alle rechtlichen und baulichen Belange abzuklären, um anschließend mit der Apothekenplanung zu beginnen“, beschreibt es die Innenarchitektin.

Ein exzellentes Konzept

Der Umzug in das Ärztehaus stellte sich als sehr gute Entscheidung für die Apothekerin dar. Denn die neue Cordula Apotheke profitiert von einem großen Parkplatzangebot des Ärztehauses. Außerdem fühlen sich die Kunden in der 57 m² großen Offizin mit den Beratungskabinen durch ihre warme Ausstrahlung besonders wohl.

Betreten lässt sich diese sehr helle Apotheke über zwei barrierefreie Zugänge. Einmal von außen sowie vom Ärztehaus mit selbstöffnenden Türen, sodass auch Kunden mit Rollator oder Kinderwagen ungehindert eintreten können.

Hilfreich für das Apothekenteam sind drei Beratungskabinen. Diese sind mit Liegen, Waschbecken und Beratungstisch und Bestuhlung ausgestattet. Bei der Farbgebung der Kabinen wurde auf eine weiße Wand in Verbindung mit einem Königsblau bei der Einrichtung Wert gelegt. „Diese Farbe wirkt auf die Patienten sehr beruhigend und baut dazu noch all die Hektik und den Stress ab. Blau ist in der Farblehre die Farbe, die Verkrampfungen und Blockaden löst und zugleich die Energie des Menschen fördert“, sagt Hawig. Wichtig war der Apothekerin, dass diese Kabinen für pharmazeutische Spezialthemen wie Stützstrümpfe, biologische Produkte und überdies für eine diskrete Kurzberatung zu allen gesundheitlichen Themen stehen.

Exzellentes Interieur

Wie in vielen Apotheken als Arbeitserleichterung vorgesehen, wurden mit dem Einbau des Automaten eine komfortable Raumnutzung herausgearbeitet. „Das ließ sich bei der Installation jedoch nur mit einem fein abgestimmten Zeitplan aller Beteiligten – und zwar vom EDV-Techniker bis zur PTA, die die Waren einordnet – realisieren. Wie ein Uhrwerk konnten wir am Ende alles äußerst pünktlich abschließen“, so Hawig.

Da die ursprüngliche Einrichtung in Pastelltönen aufgefrischt wurde, ergänzt sich diese fabelhaft mit dem hellblau melierten PVC-Boden und bildet einen wunderschönen Kontrast zur weißen Decke und den Wänden. Vielmehr wird die Offizin durch die schöne Warenpräsentation aufgelockert.

Die Apotheke ist mit einem erstklassigen Heizkühlsystem, mit einer Einbruchmeldeanlage, Videoüberwachung und Rauchmeldern ausgestattet. „Da wir keine abgehängte Decke in der Offizin haben, wurde ein Stromschienensystem mit flexiblen Spots montiert. Diese hochmoderne Technik sorgt für geringe Wärmelast“ sagt die Innenarchitektin.

Gestalterische Highlights sind die beiden hinterleuchteten LED-Bildmotive über den Sichtwahlregalen. Sie stellen die Aue aus dem Naturschutzgebiet an der Lippe dar und sollen als Synonym der natürlichen Arzneimittel dienen. Besonders eine erfrischende Wasserwelle als Motiv wirkt sich gerade bei Schmerzen und Magen-Darm-Problemen beruhigend aus.

Insgesamt bietet die Apotheke viel Bewegungsraum, indem die kleinen Aktionsflächen für Kosmetik sich wunderbar zum Gesundheitsangebot ergänzen. Ein behaglicher Warteplatz, ein interaktives Infocenter, bei dem der Kunde per Touchscreen zu Gesundheitsthemen Informationen abrufen kann, ergänzen das Angebot dieser Wohlfühl-Apotheke.